i...bloom...blog...bloog

global cross pollination

Der 3-D Apple Desktop

Während sich Microsoft im zukünftigen Windows 7 mit Pie Menus versucht ( Ballmer And Gates Demo Windows 7: Multitouch and Pie Menus) erforscht auch Apple neue Bereiche für die nächsten Versionen des Mac OS: Apple Exploring 3D Desktop and Application Interfaces.

Die Marke mit dem Apfel hat im Dezember 2008 ein Patent angemeldet: Den Multidimensional Desktop, der dem Bildschirm eine 3-dimensionale Tiefe verleihen soll.

Der Rand und das Fussende des Bildschirmes sollen verwendet werden, um Objekte zu platzieren:

apple_3d_desktop_11

Noch erstaunlicher ist, dass die seitlichen Panels in einem Loop sind: wenn man ein Fenster nach rechts verschiebt, erscheint es links wieder; es wird quasi „dahinter“ vorbeigeschoben:

apple_3d_desktop_21

Desweiteren können die seitlichenPanels Icons und Kommandos von Applicazionen erfassen (rechts oder links):

apple_3d_desktop_3

All das wird mit Sicherheit nicht zur nächsten Version von Mac OS (Snow Leopard) zum Launch bereits sein aber es wirft ein neues Licht auf die evolutive Roadmap des Mac OS: ein immer effizienteres OS mit immer besseren Grafikkarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.