i...bloom...blog...bloog

global cross pollination

Die wichtigsten SEO-Rankingfaktoren 2015

Die wichtigsten SEO-Rankingfaktoren 2015

Der Marketing-Tool-Anbieter Moz hat jetzt eine Studie vorgestellt, in der 150 Experten aus dem Bereich des Online Marketings zu über 90 verschiedenen SEO-Rankingfaktoren befragt wurden.

Moz hat dabei mit mehreren Partnern kooperiert, wie z. B. SimilarWeb, DomainTools, and Ahrefs. In der Studie ging es darum, mit der Hilfe von Korrelationen herauszufinden, welchen Zusammenhang es zwischen den Features einer Webseite und dem Such-Ranking gibt – wenngleich die Ergebnisse mit Sicherheit keine „Beweise“ dafür sind, welche Faktoren von den Suchmaschinen tatsächlich verwendet werden.

Zusammengefasst: Links zur Domain und Deeplinks zu Unterseiten, einschließlich des entsprechenden Anchor-Textes, sind demnach weiterhin die wichtigsten Faktoren im Google-Ranking. Soziale Netzwerke, Keywords in der Domain, Domainerweiterungen sowie die Verwendung von SSL Zertifikaten zählen nach wie vor zu den unwichtigeren Faktoren im SEO – entgegen vieler anderer Meinungen die zur Zeit vor allem zur SSL Verschlüsselung zu finden sind.

Die Infografik von Moz zu den bedeutendsten SEO-Rankingfaktoren in der Zusammenfassung finden Sie hier:

 Die wichtigsten SEO-Rankingfaktoren 2015

Wie sind Ihre Erfahrungen mit SEO Rankings und welche Features nutzen Sie aktuell für Ihre Webseite? Wenn Sie Unterstützung bei Ihrem Suchmaschinen-Marketing benötigen, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.